Mozart-Brain-Lab de > Willkommen bei Mozart-Brain-Lab
APP-Kongress 2015 in Sint-Truiden/Belgien - Klicken zum Vergrößern

Ausbildung

Ausbildung

Bei MBL werden seit Februar 2002 Therapeuten in der Audio-Psycho-Phonologie in vier Wochen-Lehrgängen und sich daran anschließenden Praktikum in den Sprachen flämisch, deutsch, englisch und französisch ausgebildet. 

Horchtraining beim MBL

Tomatis-Horchtraining wird auch bei Mozart-Brain-Lab durchgeführt. Dafür stehen rund 25 Plätze zur Verfügung. Neben dem Ruheraum für Erwachsene gibt es Horch-Zimmer für Kinder sowie Kabinen für Gesangs-, Lese- und Sprachübungen. Außerdem stehen zwei Giger-Geräte und ein „therapeutisches Pferd“ bereit, um das Gleichgewichtsystem und  die Motorik während des Horchtrainings aktiv zu stimulieren.

Netzwerk

Museum

Netzwerke verbinden! Davon können ausgebildete Therapeuten in der Horchtherapie nach Professor Tomatis profitieren. Die Vorteile einer Mitgliedschaft im MBL-Netzwerk sind vielfältig:

 

 

Buchvorstellung

 

"The Brain’s Way of Healing" - das neue Buch von Norman Doidge.
 
Könnte es sein, dass die Prinzipien von Alfred Tomatis in Frankreich auf Umwegen über Nordamerika wiederentdeckt werden?